Bereits Ende Mai haben Laura Sophie Westphal und Mylene Lux an der Landesmeisterschaft im Judo teilgenommen. Gleich in den ersten Kämpfen trafen sie auf die späteren Landesmeister und hatten es dementsprechend schwer. Auch von höheren Gürtelfarben ließen sich die beiden nicht beeindrucken und setzten die Tipps der Trainer um. Zwar reichte es am Ende nicht für eine Platzierung, trotzdem war es eine tolle Leistung und nicht nur Trainerin Britta Eggers ist stolz auf die beiden.

Tolle Leistung, weiter so!