Viel Spaß hatten die Kinder und Jugendlichen der „Jugendgemeinschaft des TSV Glückauf Linden e.V.“ beim vergangenen Brennball-Spaß-Turnier.Nach dem Fußball- und dem Hockey-Spaß-Turnier im vergangenen Jahr hatten wir uns  im letzten Monat für den Mannschaftssport Brennball entschieden.Vierzig Kinder und Jugendliche hatten sich zu diesem Event in der Sporthalle /Linden eingefunden um den ersten Platz zu erkämpfen.An diesem Tage konnte Jugendleiterin Ute Wellnitz auch viele Kinder der „Schulen am Moor“ (Standort Ostrohe) begrüßen,welche zu diesem Turnier eingeladen wurden,denn die Zusammenarbeit mit Schulen und Kindergärten hat,nicht nur in Sportvereinen,in Zukunft einen sehr hohen Stellenwert und wir schon seit einigen Jahren vom TSV Linden durchgeführt und weiter ausgebaut.Außerdem gilt: je mehr Kinder  und Jugendliche dabei sind ,desto größer ist der Spaßfaktor für alle, und wir wollen möglichst vielen Kindern den Spaß am Sport und der Bewegung vermitteln!

Nach einem langen fairen Kampf um die Platzierungen errang die Mannschaft „Die Girls“ den ersten Platz,gefolgt von den zweitplatzierten“Wilden Kerlen“ und den „Teletubbies“ auf Rang drei.Nach der Siegerehrung erhielten alle teilnehmenden Kinder ein kleines Präsent und es wurden schon Pläne für ein weiteres Turnier dieser Art geschmiedet.Herzlichen Dank an alle Kinder und Jugendlichen,an unsere Tanzlehrerin Birte Arens,an Judotrainer Manuel Rosenow und an Anja Kohl,die mit ihrer Anwesenheit ,ihrer Hilfe und der Begeisterung für die Sache an sich,zu diesem tollen Turnier beigetragen haben.

Sport tut gut!!!

Ute Wellnitz