Am 28. Mai veranstaltete der TSV Glückauf Linden einen „Tag des Sports“ mit vielen Mitmachaktionen in und an der Lindenhalle. Bei schönstem Wetter begrüßte Andreas Schoppe die Gäste und animierte Groß und Klein zum gemeinsamen Warm Up. Während die Fußballer der F-Jugend auf dem Sportplatz zum Training einluden, ging es in der Halle mit Zumba und Drums alive weiter. Vorwiegend Mütter nutzten das Angebot, während sich die Kinder beim aufgebauten Parcours des Mutter-Kind-Turnens vergnügten.

IMG_0057a                     IMG_0043a

Bei dem Vortrag von Ökotrophologin Inge Soltau gab es wertvolle Tipps rund um gesunde Ernährung und Sport. Diese konnten dann auch gleich bei Rohkost, Vollkornbrot und Apfelschorle umgesetzt werden. Während der eine oder andere sich noch in der Cafeteria stärkte, zeigten die Judoka Einblicke in das Training.

IMG_0048a                    Interessierte Gäste beim Vortrag zur gesunden Ernährung

Wieder waren es hauptsächlich Mädchen und Frauen, die sich beim schweißtreibenden TaeBo oder dem ruhigeren BodyBalance versuchten. Dass die Schrittfolge hin und wieder für Verwirrung sorgte „Das andere rechts“, tat der guten Stimmung keinen Abbruch. Die Männer teilten sich derweil das Badmintonfeld mit ihren Kindern. Abgerundet wurde der sportliche Tag durch Vorführungen der Tanzgruppe.

IMG_0073a                  IMG_0061a