TSV Glückauf Linden e.V. – Jugendgemeinschaft

„Mein Verein“

An alle Kinder und Jugendlichen des TSV Glückauf Linden

Eure Jugendleiterin benötigt Eure Hilfe!

Am 26.06.2013,ab 14.00 Uhr findet in Linden im Bereich der Sporthalle ein Ferienspaß der Jugendgemeinschaft in Zusammenarbeit mit dem Kulturausschuss der Gemeinde Linden statt.

Das ist Eure Chance(!!!),denn an diesem Tage habt Ihr einmal wieder die Gelegenheit Euch ehrenamtlich zu engagieren und etwas für die Gemeinschaft zu tun!Zusätzlich könnt Ihr Einträge für das sog .“Beiblatt zum Zeugnis“ sammeln.

Zur Erinnerung: Das Beiblatt zum Zeugnis erhalten alle Kinder und Jugendlichen des TSV Linden ,die ehrenamtlich im Verein aktiv sind. Dieses Beiblatt könnt Ihr Eurer Bewerbung um einen Ausbildung-und Studienplatz später beilegen und damit richtig punkten .Je früher ,d.h. je jünger man beginnt mit dem Sammeln der Einträge ,desto mehr werden es und desto aussichtsreicher ist die Chance auf einen begehrten Ausbildung-oder Studienplatz, denn viele Unternehmen und Institutionen begrüßen es heutzutage ausdrücklich, wenn Bewerber sich in ihrer Freizeit ehrenamtlich engagieren,  diese Arbeit lässt auf persönlich soziale Kompetenzen schließen.Außerdem gibt es aber auch einen weiteren wichtigen Aspekt,denn Ehrenamt heißt auch:Spaß haben,andere Menschen kennen lernen, Erfahrungen sammeln und weitergeben,,mitgestalten ,gemeinsam etwas bewegen,hilfsbereit und sozial sein,im Idealfall:der Welt das zurückgeben,was man von ihr bekommen hat!Ohne ehrenamtliche Engagement würden Vereine nicht existieren können und ihr unterstützt mit dieser Arbeit Euren Verein des TSV Glückauf Linden.

Also, meldet Euch.

Folgende ehrenamtliche Tätigkeiten sind noch zu vergeben:

  1. Im Wechsel die Cafeteria betreuen
  2. Blechkuchen/Puffer/Muffins etc. backen
  3.  Beim Aufbau/Abbau helfen
  4. Flyer in den Sparten verteilen
  5.  Flyer in  Linden aushängen
  6. Eigene Ideen (z.B. für Spielstationen) einbringe
  7. Im Wechsel Spiele betreuen

Auf Eure Anrufe freut sich

Eure Jugendleiterin Ute Wellnitz (Tel.04836/1340)

Notiert Euch die von Euch geleisteten ehrenamtlichen Tätigkeiten bis hin zu dem Zeitpunkt an dem Ihr ein“ Zeugnis zum Beiblatt „ benötigt und meldet Euch dann bei mir.

Zusätzlich könnt Ihr Euch mit Eurer geleisteten ehrenamtlichen Tätigkeit eines Jahres am Ende des selben beim TSV Linden bewerben .Schreibt nur auf was Ihr für Euren Verein an ehrenamtlicher Arbeit geleistet habt und schickt diese Auflistung bis zum 31.12.2013 an:Ute Wellnitz,Dorfstraße 29,25791 Linden ,Stichwort „Mein Verein“. Die „Besten“ erhalten eine Auszeichnung und ein kleines Präsent als Dank für ihren unersetzlichen Einsatz.

gez. Ute Wellnitz

(Jugendleiterin TSV Glückauf Linden e.V.)