Hier die aktuellen  Ergebnisse von der Judo-Landeseinzelmeisterschaft der U 12 aus Neumünster, wo die beiden Lindener Judoka Marit Schallhorn und Fabian Dwenger teigenommen haben.

 

Vize-Landesmeistertitel für Marit Schallhorn, die in einem Sechser-Teilnehmerfeld nur knapp an den Titel durch Kampfrichterentscheid vorbeigeschrammt ist. Ihre drei Vorkämpfe konnte Marit sicher mit Seo-otoshi (Schulter-Hüfttechnik) für sich entscheiden.

 

Dritter Platz für Fabian Dwenger  er musste sich gleich mit elf Mitstreitern auseinandersetzen. Er hatte insgesamt vier Kämpfe zu bestreiten. Auch er konnte drei Kämpfe für sich entscheiden. Musste leider durch eine Unachtsamkeit den zweiten Vorkampf abgeben, bevor er sich sicher durch die Trostrundenkämfe mit einem Podestplatz behaupten konnte.

 

Wir gratulieren Marit und Fabian zu dieser tollen Leistung.

 

Der letzte Höhepunkt vor den Sommerferien ist das 20-jährige Judo-Vereinsjubiläum. Dieses findet am Samstag, den 28. Juni in Linden statt.

 

Trainer Manuel Rosenow mit seinen beiden Landesmeisterschaftendebütanden Marit und Fabian nach der Siegerehrung

Trainer Manuel Rosenow mit seinen beiden Landesmeisterschaftendebütanden Marit und Fabian nach der Siegerehrung