Dienstag, 28. Juli 2015

Die Sportgeräte sind an der Wand vormontiert und die Spielpfosten haben ihren neuen Platz erhalten. Die Bodenhülsen sind gesetzt und einbetoniert.