Montag, 27. Juli 2015

Heute hat die Firma Fortuna mit der Montage der Sportgrundelemente und dem Bohren der Bodenhülsen angefangen. Einzelne Sportgeräte sind zusehen: Sprossenwand, Basketballanlage und die Ringeanlage.