Im Rahmen der Bildungsnachmittage der Schulen am Moor hatte der TSV Linden die Schüler aus Ostrohe und Süderholm eingeladen.

15 Kinder waren dem Angebot gefolgt und erhielten in 90 Minuten einen kleinen Eindruck vom Judo. Nach dem Mattenaufbauen kam das Angrüßen, wir kommen zur Ruhe und zollen dem Trainer und den anderen Judoka Respekt. Dann ging es mit dem Aufwärmen weiter. Nach einigen Hampelmännern und Reaktionsspielen wurde es ernst, die Fallschule stand an. Erst noch zögerlich, klappte es dann gut und alle konnten sicher Fallen.

Bevor die erfahrenen Judoka einige Würfe und Kämpfe zeigten, übten wir uns im Bodenkampf und versuchten, den Partner in Rückenlage zu bringen. Es war für alle ein schöner Nachmittag und wir freuen uns auf eine Wiederholung im nächsten Jahr.

Bildungsnachmittagfoto