Einen Samstagnachmittag opferten einige Mitglieder der Sparten um mit gemeinsamer Kraft die viel beanspruchten Sportgeräte zu reinigen und auf Vordermann zu bringen. Aufgerufen hatte zu dieser notwendigen Maßnahme der Vorstand des TSV Linden. Mit Schrubber, Lappen und Besen ging man gegen den angesammelten Schmutz des vergangenen Jahres vor. Während einer kurzen Pause bei Kaffee und selbst gebackenen Kuchen konnten sich alle Teilnehmer stärken. Dieser uneigennützige Einsatz für die Gemeinschaft ist ein Beweis für ein gutes Für- und Miteinander in unserem Verein.

Ein beigefügtes Foto zeigt die vielen fleißigen Helfer, die diese Aktion in diesem Jahr unterstützten.