Für Menschen fortgeschrittenen Alters, Rekonvaleszenten und gestresste Zeitgenossen, die wieder lernen müssen abzuschalten, bietet der TSV Linden jetzt ein besonderes Kursangebot  an.

Schwerpunkte der Kursstunden sind die Entspannung, Bewegungstherapie und ThaiChi.

Dabei fokussieren sich die Teilnehmer auf ihre eigene Körperwahrnehmung. Leichte Bewegungs- und Gleichgewichtsübungen und die Koordinierung verschiedener Abläufe werden zielführend eingesetzt. Sie werden sensibilisiert ihre Bewegungsabläufe  bewusst wahrzunehmen. Die einfachen und leicht verständlichen Übungen können auch außerhalb der Übungsstunden im Alltag eingebracht werden. Es handelt sich um einfache Entspannungsübungen, vereint aus verschiedenen Elementen des autogenen Trainings, Muskelentspannung, Körper- und Fantasiereisen. Mentale Ruhe, Ausgeglichenheit, Gleichgewicht und Beweglichkeit sind die angestrebten Ziele des ThaiChi, welche zunächst in einfacher Formen angewendet werden.

Kurszeiten: ab 02. November, immer donnerstags, 14.00 Uhr in den Räumlichkeiten des TSV Linden (An der Schule 2,  25791 Linden) unter der Leitung von Ralf Blazeczak.

Auskünfte und Anmeldungen beim Vorstand (vorstand@tsvlinden.de) oder direkt beim Kursleiter Herrn Ralf Blazeczak (blazeczak@gmx.de).