Mitgliedschaft und Beiträge

Wenn Du unsere Sportangebote nutzen möchtest, benötigst Du eine Mitgliedschaft in unserem Sportverein oder in einen unserer Kooperationsvereine.

Je nach Sportangebot/Sparte fallen zusätzliche Spartenbeiträge an.

Änderungen und Irrtümer vorbehalten! Wir bemühen uns keine Fehler einzubauen, müssen aber an dieser Stelle auf die Beitragsordnung verweisen. Nur diese ist in ihrer jeweils gültigen Fassung entscheidend. Die Beitragsordnung steht im Download-Bereich zur Verfügung.

1. TSV Glückauf Linden (Hauptverein)

Beitragsart Beitrag Fälligkeit
Kinder/Jugendliche (ermäßigter Beitrag) 26,40 €
(nur 2,20 € mtl.)
jährlich
Erwachsene 45,60 €
(nur 3,80 € mtl.)
jährlich
Familie 91,20 €
(nur 7,60 € mtl.)
jährlich
Passive Mitgliedschaft/ Fördermitglied 10,00 € jährlich
Wenn bereits eine Mitgliedschaft in einen unserer Kooperationsvereine besteht, ist die Mitgliedschaft im TSV Glückauf Linden e.V. nicht zwingend erforderlich. Natürlich würden wir uns dennoch über Deine Mitgliedschaft zur Unterstützung der Vereinsarbeit sehr freuen.

Kooperationsvereine

  • SSV Hennstedt
  • SV Schlichting
  • TSV Hollingstedt
  • TSV Delve

2. Sparten

Sparten mit Beitrag

Wir freuen uns sehr, Euch mitteilen zu können, dass wir den vierteljährlichen Spartenbeitrag für die fortgeschrittenen Judoka  von bisher 17,10 Euro auf 9,00 Euro reduziert haben. Der neue Beitrag ist gültig ab 1. Januar 2017 und wird erstmals am 13. Januar 2017 eingezogen.
Sparte Beitragsart Beitrag Fälligkeit
Judo Anfänger (ab 4 Jahre) und
Fortgeschrittene
9,00 €
(nur 3,00 € mtl.)

vierteljährlich

Tanzen für Kinder / Dance Mix Kinder/Jugendliche 9,00 €
(nur 3,00 € mtl.)

vierteljährlich

Gesundheitssport und Tanzen für Erwachsene Zehnerkarten

30,00 €

pro Karte

6-Monats-Karte

120,00 €

pro Karte

Zehnerkarten für Nichtmitglieder

45,00 €

pro Karte

Sparten ohne Beitrag

  • Badminton – Kinder/Jugendliche
  • Badminton – Erwachsene
  • Damengymnastik
  • Fußball – Jugend
  • Fußball – Herren
  • Herrenturnen
  • Kinderturnen (4-8 Jahre)
  • Mutter-Kind-Turnen
  • Seniorensport „Fit bis in hohe Alter“

Alle Sparten können sonstige Leistungen und Pflichten verlangen, die sich aus den jeweiligen Spartenordnungen ergeben. Dies können bspw. Kosten für Sportkleidung/ -ausrüstung, Start-/Mitgliedspässe oder Startgebühren für die Teilnahme an Wettkämpfen oder sonstigen Veranstaltungen sein.

3. Beitragsfälligkeit, Zahlungsperioden und Beitragseinzug

Beitragszahlungen mit Fälligkeit „jährlich“ sind jährlich zum

  • 15. März für die Periode 01.01. bis 31.12. fällig.

Beitragszahlungen mit Fälligkeit „vierteljährlich“ sind vierteljährlich zum

  • 15. Januar für die Periode 01.01. bis 31.03.,
  • 15. April für die Periode 01.04. bis 30.06.,
  • 15. Juli für die Periode 01.07. bis 30.09. und
  • 15. Oktober für die Periode 01.10. bis 31.12. fällig.

Bei Neueintritt wird der erstmalige Mitgliedsbeitrag unmittelbar nach Beginn der Mitgliedschaft erhoben. Der Beitrag wird anteilig errechnet und ist vom Zeitpunkt des Neueintritts und Beginn der nächsten Zahlungsperiode abhängig.

Beispiel: Der Eintritt erfolgt zum 01.06. des lfd. Jahres. Der Beginn der nächsten Zahlungsperiode ist in diesem Beispiel der 01.01. des nachfolgenden Jahres. Für die Errechnung des ersten Mitgliedsbeitrages werden 7 Monate (Juni bis einschließlich Dezember) zugrunde gelegt.

Alle Beiträge (inkl. dem erstmaligen Beitrag) werden grundsätzlich per SEPA-Mandat und SEPA-Basis-Lastschrift vom Bankkonto eingezogen. Zehnerkarten und 6-Monats-Karten können beim Spartenleiter zu den o.a. Preisen erworben werden.

Bei nicht eingelösten Lastschriften (sog. Rücklastschriften) werden dem Mitglied Bank- und Verwaltungsgebühren i.H.v. 4,00 Euro in Rechnung gestellt, sofern der zugrunde liegende Beitragseinzug rechtens war.

4. Ermäßigter Beitrag für Kinder und Jugendliche bis 25 Jahre

Der ermäßigte Beitrag für Kinder und Jugendliche gilt für Mitglieder, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, sowie für Schüler, Studenten und Auszubildende, die das 25. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.

Schüler, Studenten und Auszubildende haben innerhalb von 4 Wochen nach Vollendung des 18. Lebensjahres einen entsprechenden Nachweis vorzulegen. Ansonsten gilt ab der darauffolgenden Zahlungsperiode der Beitrag für Erwachsene.

5. Familien

Der Familienbeitrag ist nicht gleichzusetzen mit einer Familienmitgliedschaft. Jedes Familienmitglied, für das eine Mitgliedschaft beantragt wurde, ist eigenständiges Mitglied im Verein und entsprechend versichert. Nicht im Verein angemeldete Familienmitglieder, die das Sportangebot des Vereins aktiv nutzen, sind zwecks Versicherungsschutzes umgehend nachzumelden.

Der Familienbeitrag kann nur von Familien mit Kindern, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, sowie für Schüler, Studenten und Auszubildende, die das 25. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, berücksichtigt werden. Sobald ein Kind das 18. Lebensjahr bzw. ein Schüler, Student oder Auszubildende das 25. Lebensjahr vollendet hat, gilt ab der darauffolgenden Zahlungsperiode der Beitrag für Erwachsene.

Sollte sich die Bankverbindung für das dann „erwachsene“ Mitglied ändern, muss dies umgehend schriftlich per Post oder E-Mail (mitgliedschaft@tsvlinden.de) mitgeteilt werden. Ansonsten wird der Beitrag weiterhin von der bisherigen Bankverbindung abgebucht.

André Schoppe

Mitgliederverwaltung

Bei Fragen stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung. Entweder direkt in der Sporthalle oder gerne auch per Email an folgende Adresse.

mitgliedschaft@tsvlinden.de
andre@tsvlinden.de

Jetzt Mitglied werden

Mitgliedsantrag (PDF)
Mitgliedsantrag (ausfüllbar)
Beitragsordnung

Weitere Formulare finden Sie hier.

Bitte beachte, dass zur Anzeige und Verwendung der Formulare die Installation eines Zusatzprogrammes erforderlich sein kann.

l

Neuanträge

Neuanträge oder Änderungsanträge können Sie am besten direkt beim jeweiligen Spartenleiter oder dem Vorstand abgeben.

Kündigungen

Kündigungen adressieren Sie bitte direkt an den Vorstand.

TSV Glückauf Linden e.V.
c/o Andreas Schoppe
Hauptstraße 3
25791 Linden

Bitte beachten Sie die Kündigungsfrist von 6 Wochen.

Anmeldeformular (.pdf*)

mit SEPA-Mandat

6. „Kein Kind ohne Sport“

Das Bildungspaket der Bundesregierung unterstützt gezielt Kinder und Jugendliche und eröffnet ihnen so Lebens- und Entwicklungschancen. Bedürftige Kinder sollen nicht ausgeschlossen sein, sondern mitmachen können. Deswegen wird zum Beispiel der Beitrag für den Sportverein in Höhe von monatlich bis zu 10 Euro übernommen.

Weitere Informationen haben wir auf unserer Informationsseite für Sie zusammengestellt.