Schule & Verein

Die Grundschüler der „Schulen am moor“ (Standort Ostrohe) freuen sich über zusätzliche Sportstunden,denn der TSV Glückauf Linden (Träger dieser Maßnahme) bietet seit dem Schuljahr 2012/2013 durch das Projekt „Schule & Verein“ noch mehr Bewegungsmöglichkeiten für die Schüler an.Regelmäßiger Sport und Bewegung sowohl in der Schule als auch im Verein fördern die Gesundheit von Kindern und bieten einen wichtigen Ausgleich für den Verlust an natürlichen Bewegungsangeboten im Alltag.Durch die Zusammenarbeit von Schulen und Vereinen und die Einrichtung von Kooperationsprojekten lernen Kinder neue vielseitige Spiel-und Sportangebote kennen und werden zu einer dauerhaften sportbezogenen Lebensweise motiviert.Beste Voraussetzungen für die Durchführung dieser Maßnahme bringt Ute Wellnitz (TSV Linden) mit,sie besitzt sowohl die Übungsleiter-C-Lizenz des DOSB (Deutscher olympischer Sportbund) im Breiten-und Fitnesssport als auch den Gruppenhelfer-Ausweis des Deutschern Turnerbundes. Seit einigen Jahren leitet sie die Kinderturnsparte des TSV Linden und fungiert auch als Jugendleiterin.Den Schulkindern in Ostrohe ist sie nicht fremd, denn viele kennen sie bereits durch ihr ehrenamtliches Engagement an dieser Schule,in den vergangenen Jahren.Wir danken den Partnern dieses Kooperationsprojektes,denn ohne den Landessportverband Schleswig-Holstein,dem Ministerium für Bildung und Kultur,der Gmünder Ersatzkasse GEL und den Sparkassen in Schleswig-Holstein,wäre die Durchführung dieses Angebotes nicht möglich.